Welcher Entsafter ist am effektivsten? 

Ich wurde jetzt sehr oft gefragt, welchen Entsafter ich tatsächlich empfehle. Also habe ich nun endlich einen Beitrag  dazu geschrieben.

Vor ungefähr 8 Jahren habe ich mir die erste Saftpresse zugelegt (Greenstar). Seit ein paar Jahren benutze ich nun den Angel Juicer. Dieser sog. “Slow Juicer“ hat  den Vorteil, dass er mit einer langsamen Geschwindigkeit presst und somit essentielle Nährstoffe erhalten bleiben und die Säfte zudem langsamer an Sauerstoff oxidieren. Der Angel Juicer kann wertvolle Nährstoffe selbst von stabilen Faserstoffen extrahieren. Er presst die Früchte und das Gemüse langsam, anstatt diese in kleine Stücke zu zerhäckseln. Somit bleiben die wertvollen Enzyme intakt.  Die konventionellen Zentrifugen zerstören einen Großteil der wichtigen Enzyme, indem diese aufgrund von Metallschneidklingen und Hochgeschwindigkeits-Umdrehungen erhitzt werden. 

Falls Du gerne mehr über den Angel-Juicer erfahren möchtest, kann ich dir diesen Online-Versand   (Finanzierung  möglich), empfehlen. Der Angel-Juicer ist zwar auf den ersten Blick nicht sehr günstig aber er begleitet einem viele Jahre und ist die beste Investition für unsere Gesundheit und unsere Erscheinung.

Säfte für die Verbesserung der Haut

Mit frischen Veggie-Säften und Grünen Säften konnte ich die Erscheinung meiner Haut stark verbessern. Für mich ist nicht die Frage, ob ich mir Saft mache, sondern wie oft am Tag ich meinen Angel Juicer “anschmeisse.“ Ich trinke mindestens 1 Liter Saft am Tag. Manchmal nur mit Wurzelgemüse und manchmal auch nur mit grünem Blattgemüse. Frische Gemüsesäfte versorgen uns mit viel Flüssigkeit. Dein Gesicht bekommt den “Glow“, die Haut wird klarer und deine Augen beginnen zu funkeln. Unser Körper kann die Nährstoffe aus frischen Säften nämlich sofort aufnehmen. Trinke sie relativ zeitnah und verwende höchstens einen Apfel um die Säfte schmackhafter zu machen.

Säfte vs. Smoothies? 

Nicht falsch verstehen: Ich bin ein großer Grüne Smoothie-Fan. Gerade im Sommer, wenn es viele Wildpflanzen gibt. Die meisten kaufen sich jedoch erstmal einen Mixer, wenn sie gesünder leben möchten. Ich würde mir allerdings erstmal eine Saftpresse zulegen, wenn ich wählen müsste. Ein voller Behälter aus der Saftpresse- und Du hast schon die Tagesration an sekundären Pflanzenstoffen gedeckt. Sekundären Pflanzenstoffen sind die Nährstoffe, welche uns letzten Endes vor Krankheiten schützen und uns wieder verjüngen.

Die Inspiration für das tägliche Entsaften bekam ich damals von Dr. Norman Walker. Es gibt einige Menschen, die ihre Leiden mildern oder eliminieren konnten, indem sie begonnen haben, täglich frische Gemüsesäfte zuzubereiten.

Besuche meinen YouTube-Kanal 

Besuche meine Facebook-Fanseite

Besuche meinen Instagram-Account 

Mein aktuelles Ebook über das natürliche Anti-Aging bekommst du hier: Ebooks

Buche mich für Vorträge und Vitamix-Shows

Eure Julia :-*