Rohe Suppen sind nährstoffreich 

Rohe Suppen sind schnell zubereitet und wichtige Nährstoffe, wie beispielsweise Enzyme, wertvolle Aminosäuren oder Sekundäre Pflanzenstoffe bleiben erhalten. Ab ca. 43 Grad gehen diese essentiellen Nährstoffe, bedingt durch die Hitze, allmählich kaputt. Deshalb sollten rohe Suppen im Mixer nur leicht angewärmt werden. Rohe Suppen sind auch eine wunderbare Möglichkeit mehr Gemüse und Halbfrüchte zu konsumieren. Für die Zubereitung roher Suppen wird ein Hochleistungs-Mixer empfohlen. Er sorgt nicht nur für eine cremige Konsistenz, sondern er erwärmt die Suppe recht schnell, aufgrund der schnellen Umdrehungen. Ich persönlich bin sehr zufrieden mit meinem Vitamix und  benutze deren Geräte seit einigen Jahren.

 

Was Du brauchst:

  • Einen Hochleistungs-Mixer
  • Ca. 3-4 Karotten (bei Bedarf geraspelt)
  • 1 rote Paprika (Strunk entfernt)
  • 1 große oder 2 kleine Tomaten
  • 1 Selleriestange (optional)
  • 1/2  bis ganze Avocado
  • Wasser von einer 1/2 Zitrone
  • Eine Prise Meersalz (optional)
  • 1 Prise Pfeffer
  • Italienische, getrocknete Kräuter  oder ein anderes Gewürz deiner Wahl
  • 1 Tasse Wasser

Alles in den Mixer geben und solange auf höchster Geschwindigkeit mixen, bis die Suppe cremig und warm ist. Sie sollte nicht heiss werden. Anschließend in eine Suppenschüssel oder Teller geben und mit Kräutern garnieren, wenn gewünscht.

Enjoy! 🙂

Deine 

Julia Rawsome 🙂 

Willst Du etwas abnehmen? 

Willst Du dein Hautbild verbessern? 

Brauchst Du etwas Motivation für eine Ernährungsumstellung? 

Willst Du mehr Energie? 

 Dann schau einfach bei meinem Shop vorbei. Meine Ebooks beinhalten all meine Tipps und Inspirationen. 

Trage Dich gerne auch in den Newsletter ein. Dort gibt es bald mehr Vorteile für meine Abonnenten.